aktuell · 01. Mai 2020
Was das Leben so macht, wenn es draußen eher ungemütlich zugeht. Die Kunst ist, bei sich zu bleiben und zu spüren, was los ist. Selbstfürsorge und die Inneren Schätze zu hüten, sind wirkungsvolle Schlüssel dafür. Pflanzenhelfer wie Orangenblüten, Schafgarbe, Lichtwurzel und Wegwarte können dabei helfen. Man darf auch in schwierigen Zeiten lebensfreudig und zuversichtlich sein!

27. März 2020
Ein von Herzen kommender Segen, in dem wir uns dem Göttlichen Atemstrom ganz hingeben, schenkt Annahme, Trost und Geborgenheit. Ein Segen kann unmittelbar eine heilsame Wirkung entfalten, indem er uns entlastet von allen Ansprüchen und Vorstellungen, etwas dafür leisten oder zurück geben zu müssen. Alles was Segen braucht, ist ein offenes Herz, um empfangen zu können, was bereits gegeben ist.

Psyche und Seele · 22. März 2020
Seit Wochen ist die Welt in Aufruhr, und es gibt wohl kaum jemanden, der sich nicht in Resonanz mit den Gefühlen befindet, die eine Infektionswelle wie diese mit sich bringt. Wer jetzt Wellen reiten kann, ist klar im Vorteil.

aktuell · 14. März 2020
Vorbeugen ist oft leichter als heilen. Die traditionelle Naturheilkunde verfügt über einen wahren Schatz an wirkungsvollen Mitteln zur Vorbeugung vieler Viruserkrankungen. Ihre Wirkung zielt darauf ab, das Immunsystem gezielt zu stärken und bei einer eventuellen Infektion die Genesung möglichst ohne Nebenwirkungen zu unterstützen und zu beschleunigen.

Ernährung und Jahreszeiten · 13. März 2020
Der "Winter" war lang. Feucht, mild, mit sehr viel Regen, trüben Himmeln und seltener Sonne. Aber jetzt! Kann man ein Vibrieren in der Luft spüren, ein Summen, das ungeduldig danach ruft, sich aufzumachen. Dieses aufgeregte Vogelgezwitscher unter dem Reetdach meiner kleinen Kate - von Frühlingsmüdigkeit keine Spur.

Psyche und Seele · 10. Dezember 2018
Erkenntnis ist notwendig und ein guter erster Schritt, der unser Verstehen von Ursachen und Zusammenhängen vertiefen kann. Einen Moment lang sehen wir klarer als sonst und empfinden Beruhigen. Dann kommt die Alltagsprobe. Veränderung gelingt tiefgreifender, wenn wir uns mit unserem Körper und Gefühlen wieder anfreunden, wenn wir es schaffen, uns wieder zu fühlen, so wie wir eben sind.

Adresse

NATUR · HEILPRAXIS 

Praxis am Westring

Martina Karschner

Heilpraktikerin

 

Westring 338

24118 Kiel

Telefon:  0431 . 69 66 50 49

hp @ martina-karschner.de

Behandlung

Akupunktur | Moxa-Therapie

TCM Ernährungsberatung

Kräuter | Heilpflanzen

Homöopathie

Rhythmische Einreibungen

Psychosomatische

Umstimmung

Traumatherapie Somatic Experiencing® (SE) 

 

Praxiszeiten

Bitte vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin telefonisch oder per e-mail. Wartezeiten für Neuzugänge betragen zwischen 2 und 4 Wochen, kurzfristige Termine können gerne erfragt werden.